Die schönsten Sommer auf der Jimmi Hütte

In den Sommermonaten ist unsere Hütte ein beliebtes Ausgangs- und Einkehrziel für Wanderer und Kletterer.

Nachfolgend einige Vorschläge:

Background Image

Cirspitzen

Klettersteig auf die Cirspitzen

Die große Cirspitze (2592 m) ist auf einem sehr leichten und kurzen Klettersteig erreichbar. Auf die kleine Cir (2520 m) führt ein mittelschwerer Klettersteig mit Leitern und kurzen schwierigen Passagen. Beide eignen sich jedoch dank der kurzen Zusteige und Steighöhen für eine Nachmittagstour.

aq_block_9
aq_block_11
Wanderungen in den Naturpark Puez-Geisler

Nach der Überquerung des Cir-Joches oberhalb unserer Hütte öffnet sich der Blick auf die faszinierende, rauhe Landschaft des Puezplateaus mit dem Crespëinasee.
Von dort gibt es Wandermöglichkeiten in viele Richtungen:

über das Plateau zur Puezhütte - Langental - Wolkenstein
Chedultal - Langental - Wolkenstein
Col Pradat - Kolfuschg
Edelweisshütte - Grödnerjoch

Background Image

Sellagruppe

Sellarunde mit dem Rad

Die vier Dolomitenpässe können im Sommer in beide Richtungen mit dem Rad bezwungen werden. Die Strecke ist dabei etwa 52 Kilometer lang. Wer die Radtour etwas gemütlicher angehen möchte, kann die Aufstiegsanlagen rund um den Sellastock nutzen.

aq_block_17